Der Countdown läuft …

Am Dienstag beginnt die Europameisterschaft für die Frauen und Männer in Varna, Bulgarien.

Während in Varna bereits die U17 EM läuft, treffen die Damen in Ismaning auf die französische Nationalmannschaft für ein letztes Einspielen und den Feinschliff.
Hoffentlich wir, dass das Wetter von Dauerregen sich bald einstellt auf trockene Gegebenheiten. weiterlesen

Die Beach Bazis bereiten sich vor auf den Herrenhäuser Beachcup

Unser nächstes Ziel ist Hannover. Am 18.07. wollen wir – nach der Deutschen Meisterschaft – unser erstes GBO Turnier für dieses Jahr bestreiten.

Unsere Mannschaft wird eine Mischung aus wA und Damen sein. Die wA hatte uns schon so super bei der Vorbereitung für die DM unterstützt.

13 Spielerinnen, Gregor, Patrick und unser Physio Alex werden sich am 17.07. auf den Weg in die Landeshauptstadt Niedersachsens machen.
Verfolgt doch auf Facebook und Instagram, wie unser Turnier läuft.
Liebe Grüße
Eure Beach Bazis
weiterlesen

Deutsche Meisterschaft beenden die Beach Bazis mit Platz 5

Aller Anfang ist schwer, besonders wenn man ohne Turniererfahrung in diesem Jahr gleich mit einer Deutschen Meisterschaft beginnt.

Am 24.07.2021 machte sich unser Team um Anne, Belen, Eva, Franzi, Isabel, Jenni, Juli, Katharina, Laura, Leonie, Michelle und Sophia sowie Gregor und Patrick auf nach Düsseldorf. Die Anreise erfolgte einen Tag vorher, da das Turnier bereits Freitagmittag anfangen sollte. Theresa, unser Torwart, fiel leider verletzungsbedingt aus und konnte auch nicht mehr bis zum Turnier eine sichere Zusage geben. So danken wir Anne, die an ihrer Stelle das Team verstärkt hat. Den ganzen Papierkram und die Orga hat Kerstin für uns erledigt, die leider aufgrund der Corona-Bedingungen vor Ort nicht mitfahren durfte.
weiterlesen

Die Deutschen Meisterschaften beginnen

Unsere Beach Bazis sind in Düsseldorf angekommen. Für unsere Mannschaft werden in Gruppe A auflaufen:

Franziska Blask
Julia Brandstädter
Sophia Dölger
Belen Gettwart
Laura Gettwart
Isabel Kattner
Leonie Kattner
Jennifer Köbrich
Michelle Köbrich
Katharina Krecken
Eva Künzel
Anne Roczen

Trainer:
Gregor Köbrich
Patrick Köbrich weiterlesen

Vorbereitungen Deutsche Meisterschaft sind abgeschlossen

Puh. Hinsetzen. Innehalten.

– Hygienekonzept Trainingsgenehmigungen einholen
– Turniermeldung an den DHB
– 14 x COVID-19-Fragebogen einsammeln und an den DHB schicken
– 14 x Einverständniserklärung Film-Foto einsammeln und an den DHB schicken
– 6 x Impfpasskopien einsammeln und an den DHB schicken
– 8 x Schnelltestbescheinigungen einsammeln und an den DHB schicken
– 1 x Spielerwechsel mit Ausstattung Ersatzspieler organisieren inkl. Einkleidung
– Hotelbuchung
– Anfrage Stream-Inhalte an den DHB beantworten
– Interview und Mannschaftsfoto raus an Handball-World
– Sponsorensuche
– Eigenbeteiligung Spieler einsammeln
– Luca App Abfrage, ob jeder die hat
– Essenswünsche abfragen (Fleisch, Veggie, Vegan) und an den DHB schicken
– Fahrbare Untersätze organisieren
– Spielerpässe einsammeln
– Angaben für Mannschaftsliste einsammeln und verschicken
– Unzählige Selbsttest vor jedem Training, vier Wochen lang
– Berichte für die Homepage schreiben – Give-Aways für die Mädels  weiterlesen

DANKE

… an den TSV Schleißheim e.V.
… an unsere Handballabteilung
… an den Förderkreis des Handballsports in Schleißheim e.V. (FHS)

für die großzügige finanzielle Unterstützung zur Deutschen Meisterschaft.
Wenn ein Team von 14 Spielern/Trainer zu so einem Turnier fährt, kommt schon eine nicht unbeachtliche finanzielle Belastung zusammen, die unsere Schüler und Studenten zu tragen hätten. Bei einer Deutschen Meisterschaft ist man seitens des DHB gebunden, in ein Mannschaftshotel zu gehen und sich in das Konzept einzugliedern, so dass wir bestimmte Ausgaben nicht in unserer Hand haben.

Daher freuen wir uns sehr, von unserem Verein und dem FHS so eine Rückendeckung zu bekommen und unterstützt zu werden.

Vielen lieben Dank!
Eure Beach Bazis weiterlesen

Deutsche Meisterschaften Gruppengegner

Am Montag um 16.00 Uhr erfolgte seitens des DHB die mit Spannung die erwartete Auslosung unserer Gruppengegner.

Folgende Konstellation wurde gezogen:

Gruppe A
Beach Unicorns (Deutscher Vize-Meister 2019)
Beach Chiller
wU17-Nationalmannschaft (als Vorbereitung für die U17 EM in Varna)
Beach Bazis

Gruppe B
Brüder Ismaning
Minga Turtles
CAIPIranhas
Bonnbons weiterlesen

Beachplätze an der Jahnhalle – die Sonne brennt!

… aber das stört die Beach Bazis nicht. Wir sind es gewohnt, bei Wind, Wetter und auch Sonnenschein und Hitze zu spielen.

Bei 30 Grad ging es hoch her an diesem Wochenende. Endspurt in Richtung Deutsche Meisterschaft.
Von Freitag Abend bis Sonntag wurde noch einmal trainiert, was das Zeug hält. In der Mittagspause wurden wir verpflegt, lieben Dank dafür, und wir konnten ein wenig das Geschehen auf Gran Canaria verfolgen. weiterlesen

Die Mannschaften bei der Deutschen Meisterschaft

Es beginnt die heiße Phase – in zwei Wochen spielen wir im Arena Sportpark in Düsseldorf.

Folgende Mannschaften bei den Frauen werden den Kampf um die Plätze auf dem Treppchen antreten:
Beach Unicorns
Brüder Ismaning
CAIPIranhas
Beach Bazis
Minga Turtels
Beach Chiller
BonnBons
DHB U17 Weiblich

Der Titelverteidiger bei den Frauen – Strandgeflüster Minden – konnte schweren Herzens nicht melden. Sie spielen zeitgleich die Aufstiegsrunde der Oberliga Westfalen für die 3. Liga. Sehr bitter, wenn man sich hier entscheiden muss. Wir wünschen den Mädels von Strandgeflüster an dieser Stelle viel Erfolg! Holt Euch das Ticket und belohnt Euch für diese harte Entscheidung! weiterlesen

Next Stop … Gran Canaria

Während in Europa sich alles auf König Fußball in Sachen EM konzentriert, haben unsere Beachhandball-Nationalmannschaften schon eine ganz andere Europameisterschaft im Visier.

(Sportfotos: Kenny Beele)

Auf dieses Ziel wird fleißig hingearbeitet und unsere Frauen dürfen dafür vom 16.06. – 22.06.2021 auf die schöne Insel Gran Canaria ins Trainingslager fliegen.
Neben zahlreichen Trainingseinheiten und -spielen findet auch ein kleines Turnier statt, damit unsere Frauen sich aufeinander einspielen können und der finale Kader gefunden werden kann.
12 Spielerinnen dürfen am Ende im Deutschlandtrikot in Varna auflaufen.
Bereits der römische Gelehrte Plinius der Ältere nannte das Eiland „Insel der Glückseligen“.
Wünschen wir unseren Mädels und dem Trainerteam, dass der Name Programm wird und alle verletzungsfrei und guter Dinge bleiben.
Mit dabei sind unsere Beach Bazis Isabel Kattner und Belen Gettwart.

Viel Erfolg Mädels. Wir sind gespannt. weiterlesen